Energie

intelligent vernetzt

ANE GmbH & Co. KG

ANE GmbH & Co. KG ist ein 100%iges Tochterunternehmen von ARGE Netz und vermarktet und liefert erneuerbare Energie in alle Märkte. ANE wurde im Juli 2017 gegründet. Zum 01.12.2017 übernahm Ralf Höper die Geschäftsführung.

ANE wurde gegründet, um die Unabhängigkeit der erneuerbaren Energieerzeuger zu sichern und ihnen zu ermöglichen, an der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien teilzuhaben. Bei der ANE sind die erneuerbaren Energieerzeuger selbst die Eigentümer. Damit wird die erneuerbare Kapazität „auf die Straße gebracht“, die erneuerbaren Energieerzeuger werden selbst zu einem bedeutenden Marktteilnehmer. Es geht darum, an den Energiemärkten aktiv teilzunehmen und die entsprechenden Wertschöpfungsanteile für die Energieerzeuger zu sichern. Damit werden viele Arbeitsplätze und wirtschaftliche Potenziale in der Region gesichert.

Seit Oktober 2018 gewinnt ANE durch die Verschmelzung mit GESY noch weiter an Marktpower. Die neue ANE bündelt eine erneuerbare Energienleistung von 8.000 Megawatt. Durch den Beitritt der GESY erreicht die ANE nun auch alle Bundesländer.

 

 

Die Energiewende ist jetzt soweit, dass erneuerbare Energien die Hauptrolle bei der Energieversorgung übernehmen. Die Systemintegration der erneuerbaren Energien erreicht die nächste Stufe. ANE will erneuerbare Energieprodukte in allen Märkten etablieren und Energiekunden maßgeschneiderte Produkte anbieten. Der nächste Schritt der Energiewende ist die Nutzung erneuerbarer Energie nicht nur für den Strombereich, sondern auch für die Versorgung von Wärme, Mobilität und Industrie mit erneuerbarer Energie.

Die ANE übernimmt die Veredelung und Vermarktung der erzeugten erneuerbaren Energie, digitalisiert und in Echtzeit. Dabei werden verschiedene Märkte bedient wie etwa

  • Direktvermarktung
  • Sektorenkopplung (grüner Strom f. Fahrzeuge/Wohnungen/Heizungen u. Industrie)
  • neu entstehende Märkte
  • Regelenergiemärkte
  • Direktbelieferung von Endkunden, Unternehmen und Versorgern
  • Demand-Side-Management (erzeugungsorientierte Stromabnahme, z.B. bei Kühlhäusern)
  • regionale Produkte

 Mehr Infos erhalten Sie direkt auf der ANE-Homepage: https://ane.energy/


Mit ARGE Netz Energie (ANE) bringen wir unsere gebündelte erneuerbare Energie "auf die Straße" und ermöglichen den erneuerbaren Energieerzeugern aktiv an den Energiemärkten der Zukunft teilzunehmen. So sichern wir die Unabhängigkeit unserer Gesellschafter sowie Arbeitsplätze und weitere Wertschöpfungspotenziale in der Region.

 

Ralf Höper, Geschäftsführer ARGE Netz Energie (ANE) und Dr. Martin Grundmann, Geschäftsführer ARGE Netz